Haus am Schloßkeller

 




Die historische Stadt Freinsheim

 

Die mittelalterliche Stadt Freinsheim liegt im Herzen der Pfalz nahe der Kurstadt Bad Dürkheim.

Der malerische Ortskern ist von einer Stadtmauer umgeben, die man sowohl innen als von außen umrunden kann. Dabei entdeckt man viele idyllische Gässchen und Winkel. Gemütliche Gaststätten und beliebte Weinfeste laden zum Verweilen ein.

Gefeiert wird vor dieser romantischen Kulisse ordentlich. Von der Rotweinwanderung im Januar über das Blütenfest im April, das Altstadtfest im Juni, das Stadtmauerfest im Juli bis zur kulinarischen Weinwanderung im September spannt sich der Bogen.

An den vier Adventswochenenden findet von Freitag bis Sonntag in der romantischen Altstadt der stimmungsvolle Weihnachtsmarkt statt.


Aufgrund des milden Klimas wird die Pfalz auch die "Toskana Deutschlands" genannt. Malerische Weindörfer liegen entlang der Deutschen Weinstraße wie Inseln eingebettet im unendlich weiten Rebenmeer. Feigen, Melonen, Kiwi verleihen der Region mit ihren Mandelbäumen und Oleandersträuchern mediterranes Flair.

Schöne Rad- und Wanderwege führen durch die Weinberge und den nahe gelegenen Pfälzer Wald.